Erkältung im Berufsleben

Wer kennt es nicht? Man hat sich eine dicke Erkältung eingefangen und setzt dennoch alles daran, zur Arbeit zu gehen. Grund ist nicht selten der allgegenwärtige Leistungsdruck in Job und Alltag, dem man sich nur schwer entziehen kann. Schließlich werden die meisten Krankmeldungen in Deutschland wegen eines grippalen Infekts ausgestellt. Allein im Jahr 2014 fehlten Berufstätige hierzulande durchschnittlich 14,8 Tage. Da neigt man schnell dazu, sich mit Hilfe von Nasentropfen, Grippemitteln und Co. auf den Beinen zu halten und ins Büro zu schleppen.

Doch solche Präparate unterdrücken nur die Symptome. Und wer krank zur Arbeit geht, verlängert nicht nur den Heilungsprozess, sondern erhöht auch das Ansteckungsrisiko für seine Kollegen. Spielen Sie bei Krankheit nicht den Helden. Bei genauem Hinsehen ist es wesentlich „arbeitgeberfreundlicher“, seinen Infekt in Ruhe zu Hause auszukurieren.

Generell gilt überall dort, wo viele Menschen verkehren, natürlich eine erhöhte Hygiene. So auch am Arbeitsplatz. Dazu zählt allem voran regelmäßiges, gründliches Händewaschen – nicht nur nach dem Gang zur Toilette, sondern ruhig auch mal zwischendurch. Denn gerade an unseren Händen finden sich die meisten Krankheitserreger, die wir bei jedem Handgriff übertragen. Und insbesondere auf glatten Flächen sind die Keime noch mehrere Stunden aktiv, d.h. ansteckend.

Außerdem lohnt sich regelmäßiges Lüften. Denn die in vielen Büros üblichen Klimaanlagen können die reinsten „Bazillenschleudern“ sein. Überdies führen sie nicht selten zu sehr niedriger Luftfeuchtigkeit. Und trockene Schleimhäufte sind besonders anfällig für Infekte.

Zum Thema  Atemwegsinfekte bei Kindern

Atemwegsinfekte bei Kindern

Bei Kindern befindet sich das Immunsystem und der Atemapparat noch in der Entwicklung.

Zum Thema  Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wie wirkt Umckaloabo®? Und was sollte man bei der Einnahme beachten, um bestmögliche Wirksamkeit zu erzielen? Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen.

ISO-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Bunsenstraße 6-10
76275 Ettlingen

Mehr von Schwabe

Telefon 0800 000 52 58
Telefax 0800 100 95 49

Ein Unternehmen der

Logo Unternehmensgruppe Schwabe Pharma Deutschland - From Nature. For Health.