Atemwegsinfekte bei Kindern

Akute Bronchitis bei Kindern

Bei Kindern – insbesondere Kleinkindern – befindet sich das körpereigene Immunsystem noch in der Entwicklung. Auch der Atemapparat ist noch nicht vollständig ausgebildet. Beides führt zu einer besonderen Infektanfälligkeit.

Kinder leiden also weit häufiger unter einer akuten Bronchitis als Erwachsene. Außerdem reagiert ihr Organismus auf Infekte öfter mit Fieber oder anderen Begleitbeschwerden. Kleinkinder neigen beispielsweise dazu, den beim Husten entstehenden Schleim zu verschlucken, was zu weiteren Symptomen wie etwa Erbrechen führen kann.

Gleichzeitig ist bei der Behandlung von Kindern jedoch größte Sensibilität gefragt. Und so verlangen immer mehr Eltern nach einer wirksamen aber verträglichen Therapie, die den kindlichen Körper nicht unnötig belastet, nebenwirkungsarm ist und zu keiner frühzeitigen Resistenzbildung führt.

Besonderheiten von Umckaloabo® für Kinder

Umckaloabo® ist bereits für Kinder ab einem Jahr zugelassen. Das pflanzliche Präparat enthält einen Spezialextrakt aus den Wurzeln der südafrikanischen Kapland-Pelargonie. Der Wirkstoff in Umckaloabo® kann die Virenabwehr verstärken, löst zähen Schleim und hemmt das Eindringen von Bakterien. Neben der Darreichungsform als Tropfen ist Umckaloabo® auch als wohlschmeckender Saft speziell für Kinder erhältlich – natürlich frei von Gluten, Farbstoff und Laktose sowie ohne Zuckerzusatz. Bei Behandlung von Kindern unter sechs Jahren sollten Sie in jedem Fall Rücksprache mit dem Kinderarzt halten.

Dosierung, Umckaloabo® Saft für Kinder (Wenn nicht anders vom Arzt verordnet):

  • Kleinkinder im Alter von 1 Jahr – 6 Jahren: 3 x täglich 2,5 ml
  • Kinder von 7 – 12 Jahren: 3 x täglich 5 ml

Im Falle eines Atemwegsinfektes sollten Sie regelmäßig die Temperatur Ihres Kindes messen und auf ausreichende Gabe von Flüssigkeit achten, um einer Dehydrierung vorzubeugen. Bei hohem Fieber oder anhaltenden Symptomen ist ein Arztbesuch erforderlich.

Ausmalbilder für Kinder

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Malbildern für Ihr krankes Kind. Viel Spaß beim Ausmalen und gute Besserung!

Löwe, Giraffe & Co warten nur darauf, etwas Farbe zu bekommen

Die Savanne ist noch ganz grau, das kannst du ändern!

Noch mehr Tiere warten darauf, ausgemalt zu werden!

Sport und Erkältung

Sport kräftigt nicht nur Muskulatur und Organe, sondern aktiviert auch unsere Immunabwehr.

 

Erkältung im Berufsleben

Wer krank zur Arbeit geht, verlängert nicht nur den Heilungsprozess, sondern erhöht auch das Ansteckungsrisiko für seine Kollegen.

 

Apothekenfinder

Hier geht’s auf direktem Weg zu einer Apotheke in Ihrer Nachbarschaft.